Startseite / Neuigkeiten / Fachliteratur /

So wählen Sie eine Toilette 1

So wählen Sie eine Toilette 1

Ausgabezeit:2021-03-06

Die Wahl einer Toilette scheint eine leichte Aufgabe zu sein, aber es gibt eine Menge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.


Toiletten gibt es in verschiedenen Größen, Höhen und Farben. Diese Faktoren sind größtenteils persönliche Vorlieben und am einfachsten zu wählen.


Sie müssen auch sicherstellen, dass es sich um das richtige „Rough-In“ (Abstand von der Wand zum Rohr) handelt, sich für eine Doppelspülung oder eine Einzelspülung entscheiden und eine einteilige oder zweiteilige Toilette auswählen.


Die Mehrheit der Menschen hat nie an Toiletten gedacht oder musste ihre wechseln. Unsere Unwissenheit ist verständlich, da Toiletten 20 bis 30 Jahre halten können!


Diejenigen von uns, die über Toiletten nachgedacht haben, tun dies normalerweise, wenn es verstopft oder undicht ist. Wir lassen den Kolben die Falle verstopfen oder ein Ventil drehen, und unser Toilettenproblem ist gelöst!


Wenn Sie versuchen, eine Toilette zu wählen, werden Sie wahrscheinlich umbauen, aufrüsten, versuchen, Wasser / Geld zu sparen oder einfach nur eine Änderung wünschen. Sie werden schnell feststellen, dass es so viele ästhetische Optionen und technische Informationen gibt - wo fangen Sie an!

 

Dieser Artikel behandelt 9 Möglichkeiten, eine Toilette auszuwählen. Ich habe sie einfach und leicht verständlich gemacht, damit Sie auf dem richtigen Weg sind, um die perfekte Toilette zu finden. Lass uns anfangen.

1. Sehen Sie sich den Raum an

Bevor Sie etwas tun, gehen Sie in Ihr Badezimmer und stellen Sie sich vor, wie es aussehen soll. Wenn Sie in ein neues Haus umziehen oder umbauen, ist es schwierig, sich das fertige Produkt vorzustellen. Sie haben jedoch eine allgemeine Vorstellung.

 

Wenn Ihr Badezimmer bereits dekoriert ist und Sie nur die Toilette wechseln, wird es viel einfacher.

 

Stellen Sie sich folgende Fragen:

 

· Muss ich Rohre ersetzen?

· Bewegt sich die Toilette oder befindet sie sich am selben Ort?

· Möchten Sie eine Wandtoilette (diese sehen toll aus, erfordern aber mehr Arbeit)

Es ist immer einfacher, Ihre vorhandenen Rohre an einem Ort zu halten. Dies erleichtert die Installation der Toilette.

 

Verwenden Sie ein Maßband, um das Loch im Boden an der Wand zu messen, an der sich die Toilette befindet. Dies ist die „grobe“ Messung, die Sie bei der Auswahl einer Toilette kennen sollten. Die meisten "groben" Messungen sind 12 ", aber es gibt auch 10" und 14 "Optionen. Die Kenntnis der Grobmessung ist der erste Schritt zur Auswahl einer Toilette.

2. Bewerten Sie den Raum

Während Sie in Ihrem Badezimmer sind, bewerten Sie den Raum. Es ist ausreichend oder wird der Platz für die Toilette eng anliegen?

 

Einige Leute entscheiden sich für eine Ecktoilette in einem kleinen Badezimmer, weil sie Platz sparen kann. Wenn Sie viel Platz haben, haben Sie mehr Möglichkeiten für die Platzierung und Größe der Toilette.


Kleinere Räume sollten eine standardmäßige „runde“ Toilettenschüssel verwenden (im Gegensatz zu einer länglichen Option).

3. Entscheiden Sie sich für Ihren Stil

Einige Leute bleiben beim Umbau eines Badezimmers beim Aussehen einer Toilette hängen (genau wie ich eine starke Meinung habe, weil ich jeden Tag über Toiletten spreche). Aber die Wahrheit ist, dass Toiletten kaum bemerkt werden und die meisten Menschen eine traditionell aussehende Toilette haben - Hauptsache, sie funktioniert!


Wenn Sie ein modernes Zuhause haben oder einen Designer haben, möchten Sie wahrscheinlich eine Toilette, die elegant aussieht. Vielleicht magst du fette Linien oder bevorzugst du glatte Kurven. Schauen Sie sich mein Produkt auf derbeste quadratische Toiletten.


Wenn Sie sich für eine Toilette entscheiden und etwas suchen, das wie eine High-End-Toilette aussieht, dann werfen Sie einen Blick auf einteilige Toiletten, Toiletten mit vollem Rock und schauen Sie sich auch an der Wand hängende Toilettenoptionen an.


Die meisten Leute benutzen zweiteilige Toiletten, die in Ordnung sind! Einteilige Toiletten verbinden den Tank jedoch ohne Platz mit der Schüssel. Einteilige Toiletten haben mehr Kurven und sehen beeindruckend aus.


Ebenso sehen Wandtoiletten modern aus und haben weniger Teile. Sie machen das Reinigen um und unter der Toilette zum Kinderspiel und geben einen schwebenden Look mit zusätzlicher Tiefenwahrnehmung ab.

4. Verstehen Sie die Toilettenmerkmale

Es gibt viele Funktionen, wenn es um Toiletten geht, und einige, die Sie beachten sollten. Ich habe eine Liste mit Optionen erstellt, bin aber nicht überfordert.


· Dual Flush gegen Standard Flush

Die Doppelspültoilette wurde zuerst bei Gemeinden und öffentlichen Bereichen beliebt. Sie sind heute in Haushalten in ganz Amerika beliebt und leisten einen wichtigen Beitrag zum Wasserschutz.

 

Doppelspültoiletten sind unkompliziert. Sie haben zwei Tasten, eine für flüssigen Abfall und eine für festen Abfall. Der erste Knopf verbraucht weniger Wasser als der zweite. Hier ist mein Produkt auf derbeste Doppelspültoiletten.

 

Es geht nicht nur um Wasser, es ist auch großartig, um Geld zu sparen. Wenn Sie eine Toilette mit doppelter Spülung verwenden, helfen Sie der Umwelt und Ihrem Taschenbuch.

 

· Gallonen pro Flush

Alte Toiletten aus den 70er, 80er und 90er Jahren verbrauchten 10 Gallonen, 5 Gallonen und 3,5 Gallonen Wasser pro Spülung. So viel Wasser ist unnötig.

 

Toilettenunternehmen haben in Verbindung mit staatlichen Vorschriften dazu beigetragen, die „Gallone pro Spülung“ auf durchschnittlich 1,28 Gallonen pro Spülung zu reduzieren. Es ist wichtig, sich der Gallonen pro Spülung bewusst zu sein, da Sie die Vorschriften Ihres Bundesstaates und Ihres Landkreises befolgen möchten.

 

· Länglich gegen Runde

Diese Begriffe beziehen sich auf die Größe der Schüssel. Wenn Sie jemals auf einer Schüssel gesessen haben und dachten, „diese Toilette scheint klein“, dann saßen Sie wahrscheinlich auf einer runden Toilettenschüssel. Runde Toilettenschüsseln messen 16,5 Zoll von vorne nach hinten, während längliche Schalen 18,5 Zoll messen. 2 Zoll scheinen nicht viel zu sein, aber es macht einen großen Unterschied für größere und größere Menschen.


Ich wage zu vermuten, dass sich die meisten Hausbesitzer in Amerika für eine längliche Toilettenschüssel entscheiden. Wenn Ihnen nicht der Platz fehlt, würde ich 10 von 10 Mal mit einer länglichen Toilettenschüssel fahren.

 

· Grob in

 

Ich habe die "Grob-In" -Messung weiter oben in diesem Artikel erwähnt und kann ihre Bedeutung nicht genug betonen. Es ist wichtig, dass Sie das richtige Maß erhalten, sonst können Sie Ihre Toilette nicht installieren.

Um richtig zu messen, legen Sie Ihr Maßband an die Wand und ziehen Sie es heraus, bis es die Mitte Ihres Bodenrohrs erreicht. Wenn Sie keinen Zugang zum Rohr haben, weil die Toilette eingeschaltet ist, messen Sie einfach die Schrauben, die die Toilette festhalten.

Dies ist Ihre grobe Messung und es wird wahrscheinlich 12 "sein. Gelegentlich ist es 10 "oder 14".

 

· Standardhöhe gegen Komforthöhe

 

Standardtoiletten messen 15 Zoll vom Boden bis zur Oberseite der Schüssel (Sitzbereich). Wenn Sie eine größere Person sind, misst die Komforthöhe 17 bis 19 Zoll vom Boden bis zur Oberseite der Schüssel (Sitzbereich).


2 Zoll scheinen nicht viel zu sein, aber Toiletten in Komforthöhe erleichtern das Aufstehen von der Toilette. Sie sind im Allgemeinen besser für große Menschen, Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die ihre Fähigkeit zum Aufstehen beeinträchtigen.

Komforthöhen-Toiletten sind nicht ideal für kleine Kinder, da sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, vom Sitz auf und ab zu gehen. Darüber hinaus glauben einige Ärzte, dass eine Hockposition eine vorteilhaftere Position für den Stuhlgang ist, da sie den Darm öffnet. Eine Komforthöhen-Toilette verringert den Hockwinkel durch einen höheren Sitz.

 

· 1-teilig gegen 2-teilig

 

Einteilige und zweiteilige Toiletten sind in erster Linie ein Stilmerkmal. Einteilige Toiletten sehen meiner Meinung nach besser aus, sind aber normalerweise auch teurer.

Einteilige Toiletten verbinden den Tank mit der Schüssel und müssen als ein Stück bewegt und angeordnet werden. Zweiteilige Toiletten sind einfacher zu bewegen und zu installieren, da die Schüssel der Toilette installiert werden kann, bevor der Tank angebracht wird.

Die meisten Menschen haben zweiteilige Toiletten, daher ist eine nicht besser als die andere. Wenn Sie jedoch einen edleren, Designer-Look wünschen, sieht eine einteilige Toilette großartig aus.


DON'T MISS OUT!